© Anderland

10 Jahre Anderland - facettenreich

Fri, 05 Aug 2022 12:28:32 +0000 von Matthias Schmidt

Das Anderland – Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche, feiert seine erfolgreiche Arbeit mit einem Fest zum 10-jährigen Jubiläum und lädt alle Interessierten herzlich ein. Als Fachdienst im Diakonischen Werk Osterholz wird das Zentrum vom ev.-luth. Kirchenkreis Osterholz-Scharmbeck getragen.
Am Sonntag, den 4. September um 14:00 Uhr feiern wir in der Klosterkiche St. Marien unser Jubiläum. Gäste sind herzlich eingeladen zum Gottesdienst, der vom Anderland-Team und Superintendentin Jutta Rühlemann gestaltet wird. Die Facetten des Trauerns und die Erfahrungen bei der Begleitung trauernder Familien im Anderland werden mit Texten, Liedern und Impulsen zum Ausdruck gebracht. „10 Jahre Anderland, das ist Anlass zu feiern und zu danken, dass Traurigsein einen Platz haben darf“, sagt Superintendentin Jutta Rühlemann. 15:30 – 18:00 Uhr: Empfang für alle Interessierten im Garten und in den Räumen von Anderland. Gäste können die Räume im Anderland, das Konzept und sein Team kennenlernen. Im Garten sorgt die Tagesstätte der Diakonie fürs Kulinarische incl. Kaffee und Kuchen. Beste Gelegenheit für Gespräche und Informationen. 
Quelle: Anderland
Die Einladungen sind verschickt... und stoßen auf Interesse